Ein außergewöhnliches Instrument verlangt nach außergewöhnlichen Musikern.
Aus diesem Grund wurden 2016 die „Internationalen Hill-Orgel-Tage“ ins Leben gerufen. An vier aufeinanderfolgenden Tagen bietet das Festival Orgelmusik erster Klasse. Zu Gast sind sowohl internationale Berühmtheiten der Orgelszene, als auch hochtalentierte, aufstrebende junge Künstlerinnen und Künstler.

Die „Internationalen Hill-Orgel-Tage“ finden jährlich nach dem Hochfest Mariä Himmelfahrt (15.8.) von Mittwoch bis Samstag statt.


5. Internationale Hill-Orgel-Tage 2021

Vom 18. bis 21. August 2021 finden in St. Afra die 5. Internationalen Hill-Orgel-Tage statt. Beginn ist jeweils um 20 Uhr bzw. am Samstag um 12 Uhr. Das genaue Programm und eine Vorstellung der Organisten finden Sie hier.

Da die Zahl der Sitzplätze in diesem Jahr begrenzt ist, bitten wir um baldige Anmeldung. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Anmeldungseinganges vergeben. Bitte geben Sie die Namen der Teilnehmer mit Adresse an und vor allem die gewünschten Konzerttage.

Archiv

2020
Keine Konzerte aufgrund der Corona-Pandemie